NovaLite und NovaTime Release Info V4.6.01: Logo NovaLite1  
Logo NovaTime

Releaseinfo NovaTime V4.6.01#003 Stand 17.01.2017

NovaTime Update Version 4.6.01 fertig!

Das Update für NovaTime und NovaLite auf die Version 4.6.01 ist fertig und freigegeben. Mit dem Update kommt eine Fülle an Neuerungen hinzu. Nachfolgend erhalten Sie eine kurze Übersicht der neuen Funktionen.

Die neuen Funktionen in der Release Info finden Sie hier zum Downlaod

Ab der Version 4.6.01

  • Die NovaTime Mobile App (Android + IOS) für eine mobile Zeiterfassung und das Buchen von Kostenstellen Online und Offline vom Smartphone und / oder Tablet PC. Optional gibt es das Modul GPS Ortung. Hier werden zu den Buchungen auch die GPS Positionen gespeichert und im Journal angezeigt.
     
  • Das Lampentableau wurde neu gestaltet und bietet nun neben einem neuen Design auch die Möglichkeit der besseren Sortierung und Darstellung z.B. von Zusatzinformationen.
     
  • Das neue TouchCenterPlus erweitert die Produktpalette bei den Zeiterfassungsterminals. Zusätzlich gibt es ein preisgünstiges Offline Terminal als OEM Gerät aus dem Hause Datafox. Bei dem EVO3.5 werden die Daten per USB Stick ausgelesen und in NovaTime eingelesen.
     
  • Das neue ZE Terminal TRS Tema Voyager wird nun auch in Leseverfahren Mifare desfire voll unterstützt. Des Tema Voyager hat eine integrierte PoE Ethernetschnittstelle und ist für 60, 200 oder 200.000 MA ausgelegt. Es werden damit alle gängigen Leseverfahren wie proX1, proX2, Mifare, Hitag und Legic unterstützt. Des Gerät löst damit ab sofort die TRS6, 8, 15 und 35 ab.
     
  • Der Workflow kann nun userabhängig in der Sprache z.B. auf englisch, französisch oder spanisch eingestellt werden.
     
  • Die Abwesenheitsliste im Workflow kann nun mit Summen ausgegeben werden
     
  • Der Workflow wurde überarbeitet. Es gibt nun die Möglichkeit der Mehrfachvertreter Nennung des Generalgenehmigers, der Antrag Stornierung sowie der erweiterten Mailnachricht. Das Lampentableau im Workflow kann nun auch mit pauschalisierten FZ Kürzeln ausgegeben werden.
     
  • Bei dem HTML Terminal in Verbindung mit Kostenstellenbuchung (Option) können die Kostenstellen in einer seitlichen Auswahlliste angezeigt werden.
     
  • Zusätzlich wird die Anzeige beim HTML Terminal (Uhrzeit) jetzt automatisch aktualisiert, wenn die Maus auf den Browsertab kommt oder spätestens nach 15 Minuten ohne Aktivität.
     
  • Das Statistikmodul wurde überarbeitet und bietet nun die Möglichkeit, auch nach selbst angelegten Zusatzfeldern auszuwerten. Auch wurde die Auswertung und die Sortierung überarbeitet, so dass dieses Modul nun erheblich mehr Funktionen bietet.
     
  • Die Userverwaltung wurde um die Möglichkeit erweitert, dass Usern nun auch das Ausführen von NovaTime Programmteilen gezielt zugewiesen / untersagt werden kann.
     
  • Urlaubskomfortmodul: Hier kann nun auch Mitarbeitern ohne Urlaubsplan ein automatischer Urlaubsverfall zugeordnet werden.
     
  • Modulbus Scan für den Zutrittskontroller ACS8. Das ermöglicht die automatische Erkennung der angeschlossenen Hardware und spart damit viel Zeit beim Einrichten / Anlegen von ZK Geräten.
     
  • Das Nachverarbeiten von Ausweisbuchungen mit der AuswRecal.exe wurde erheblich erweitert und mit den Funktionen der bisherigen TRS_show.exe zusammengelegt.
     
  • Die Möglichkeit der Saldenübernahme mit der Nv_Saldo.exe wurde überarbeitet und auch hier erheblich in den Funktionen erweitern.
     
  • Dienstgangbuchung über Zutrittsleser. Lesern kann und auch die Möglichkeit zum Buchen eines Dienstganges zugewiesen werden. Dabei wäre der Innenleser eine DG-Gehen Buchung und der Außenleser eine DG-ommen Buchung zusätzlich zur ZK Buchung (Türöffnung).
     
  • Buchungsquittung mit Statusanzeige und Namensanzeige möglich. Bei er TRS Serie kann nun die Buchungsquittung angepasst werden. Dadurch besteht nun die Möglichkeit, z.B. den Namen oder den Buchungsstatus bei jeder Buchung automatisch mit anzeigen zu lassen.
     
  • Neue Verzeichnisstruktur. Dadurch liegen aus Sicherungsgründen nun die Dateien mit den Buchungstelegrammen im zentralen NovaTime PRG Verzeichnis. Auch wenn mehrere COM Server (Dienst oder Anwendung) eingerichtet wurden. Die COM Server 1 – 99 können nun über eine mitgelieferte Anwendung inkl. der dazugehörigen Batchdateien bei Bedarf passend zur Version der NovaTime Anwendung selbst erstellt werden.
     
  • Änderung bei der Listenausgabe. Listen können nun mit dem Mausrad gescrollt werden. Die Abwesenheitsliste wurde zusätzlich mit der Möglichkeit versehen, die Ausgabe als Liste oder Tabelle mit Ausgabe der Buchungsartausgabe als Nummer oder als Kürzel. Auch wird nun im Zugriffszeitraum zwischen dem Workflow und den „nur sich selbst“ Einstellungen unterschieden.

Update Kosten:

  • von der Version 1.xxx  auf 4.6xx bis  75 Mitarbeiter  =   950,00 Euro
  • von der Version 1.xxx  auf 4.6xx ab 100 Mitarbeiter  = 1350,00 Euro
  • von der Version 2.xxx  auf 4.6xx bis  75 Mitarbeiter  =   550,00 Euro
  • von der Version 2.xxx  auf 4.6xx ab 100 Mitarbeiter  =   850,00 Euro
  • von der Version 3.xxx  auf 4.6xx bis  75 Mitarbeiter  =   350,00 Euro
  • von der Version 3.xxx  auf 4.6xx ab 100 Mitarbeiter  =   550,00 Euro
  • von der Version 4.0xx  auf 4.6xx bis  75 Mitarbeiter  =   350,00 Euro
  • von der Version 4.0xx  auf 4.6xx ab 100 Mitarbeiter  =   430,00 Euro
  • von der Version 4.1xx  auf 4.6xx bis  75 Mitarbeiter  =  280,00 Euro
  • von der Version 4.1xx  auf 4.6xx ab 100 Mitarbeiter  =   310,00 Euro
    (bei der Lite Version jeweils + 15% Netto)

Alle  Preise Netto zzgl. MwSt., Versicherung und Versand. Lieferzeit ca. 14 Tage nach schriftlicher Bestellung. Ihre Version entnehmen Sie bitte dem Startbildschirm von NovaTime. Die Features Änderungen zu den anderen Versionen gern auf Anfrage.

Kunden mit einem Wartungsvertrag erhalten das o.g. Update automatisch im Laufe des Jahres kostenlos durch uns! Gern können wir Ihre Installation auch Vorziehen.

Software Wartungsvertrag:
Einen Software Wartungsvertrag können wir Ihnen für 750,00 Euro Netto im Jahr anbieten. Voraussetzung ist die Version 4.6x oder höher. Ansonsten ist eine einmalige zusätzliche Pauschale erforderlich. Der Wartungsvertrag gilt immer für das gesamte System - also auch bei mehreren  Mandanten zum Einheitspreis. Bei Bestandskunden ändert sich der Preis nicht und das o.g. Update erhalten Sie im Laufe des Jahres kostenlos durch uns.

Durch einen Wartungsvertrag erhalten Sie die folgenden Vorteile:

  • Ein kostenloses Software Updates pro Jahr
  • um die Software an die geänderte Betriebssysteme und Hardwarestrukturen anzupassen.
  • Kostenlose telefonische Hotline,
  • um bei Fragen oder in Problemfällen kompetente und fachgerechte Lösungen per Telefon zu erhalten. Die Hotline wird sonst zu 2,50 Euro Netto pro Minute abgerechnet = 150,00 Euro / Std.
  • Kostenloser Remotesupport,
  • bei Fragen oder in Problemfällen bieten wir auch Hilfe per Remotesupport über Team Viewer. Die Software wird von uns kostenlos gestellt.
  • Dauerhaft 10% Rabatt
  • auf die zu erbringende Dienstleistung erhalten und dadurch die Kosten entsprechend zu senken.
  • Vor Ort Hilfe innerhalb von 24/48 Stunden
  • nach der Meldung als Wartungsvertragskunde erhalten Sie bevorzugt Hilfe vor Ort. Mo-Fr innerhalb von 24 Stunden am Wochenende und an Feiertagen innerhalb von 48 Stunden. Bundesweit!
  • Neuste Programmfunktionen
  • immer aktuell einsetzbar zur Verfügung zu haben, ohne selbst an eine Erweiterung oder Erneuerung denken zu müssen.
  • Eine stabile und leistungsstarke Software
  • zur Verfügung zu haben, die die tägliche Arbeit   erleichtert, wodurch dauerhaft Kosten gesenkt werden können.
  • Geringere Kosten für regelmäßige Updates,
  • als wenn Sie nur unregelmäßig ein Update aus einem der vorgenannten Gründe erwerben müssen.
  • Neueste Versionen und Programmneuerungen,
  • denn mit dem Update der Software sind auch sämtliche neuen Funktion der Software integriert.
  • Aktuelle Dokumentation,
  • denn mit dem Update der Software ist immer auch eine Aktualisierung der Dokumentation verbunden.